Ganz schön zugewuchert war unser unteres Gartengrundstück. Zwischen meterhohem Gras und Brennesseln war kein Durchkommen mehr. Also haben wir uns eine Motorsense zur Unterstützung ausgeliehen und den Urwald wieder in einen begehbaren Gartenteil verwandelt. Viel Muskelkraft war anschließend beim Zusammenrechen des abgeschnittenen Grases gefragt. So sieht man jetzt endlich auch unsere Büsche wieder, die wir letzten Herbst gepflanzt haben.

Eindrücke von unserer Aktion