Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung und Spende

Es gibt viele Möglichkeiten die Arbeit des Interkulturellen Gartens zu unterstützen:

  •  Mitgliedschaft
  •  Projekt-Sponsoring und Geldspenden

Hierfür kann die Bürgeragentur ZEBRA e.V. unter dessen Dach der Interkulturelle Garten weilt, eine Spendenquittung ausstellen

  • Sachspenden
  • Mitarbeit bei Aktionen im Garten

Gerne zeigen wir Ihnen unseren Garten und informieren Sie über unsere nächsten Vorhaben. Lernen Sie uns kennen – wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.
 

Unsere Sponsoren

Der Interkulturelle Garten Ulm ist bisher eine Erfolgsgeschichte. Neben engagierten Menschen, die eine Vision haben und enthusiastisch an dessen Umsetzung arbeiten, bedarf es förderlichen Rahmenbedingungen, die eine Verwirklichung möglich machen.

Unser herzlicher Dank geht an die:

Stadt Ulm

für das wunderschöne Gartengrundstück am Safranberg und der großen Unterstützung durch das Liegenschaftsamt in der Entstehungsphase

Bürgerstiftung Ulm

für eine Anschubfinanzierung

Aktion 100 000

für mehrere Spende

GARDENA

für die Überlassung einer großzügigen Grundausstattung an Gartengeräten

Geiger + Schüle Bau GmbH

für die Überlassung des Gerätecontainers

Pflügergemeinschaft Alb-Donaukreis

für ein erstes Pflügen aller Parzellen

Andere Baustelle Ulm

für den Umzug von Gartenhaus und Hütte

BUND

für Geräte und Beratung

Caritas

für Geräte und Beratung

Stiftung Interkultur

für verschiedene Fortbildungsveranstaltungen

Interkulturellen Garten Aalen

für die herzlichen und informativen Kontakte

Ingenieure ohne Grenzen

für viele tolle Aktionen

THW Münsingen

für die schöne Zusammenarbeit

Ulm - Internationale Stadt

für verlässliche Projektunterstützung