Endlich ist der Frühling da und wir können wieder in den Garten. Alles grünt und ist voller Leben. Hier und da schauen die ersten Köpfchen aus der Erde hervor. Der Salat sprießt und die Beete erwachen zum Leben. Der Apfelbaum hat Blüten angesetzt - darauf wartend, dass die ersten Bienen und Hummeln vorbeikommen.

Heute, am Samstag, waren einige von uns im Garten und wir konnten uns sehen und austauschen. Im Beet von Abdulaziz wachsen demnächst Okraschoten, Manju und Iyer haben Bockshornklee und Koriander gepflanzt und bei Anette wächst der Lauch. Bald auch, wenn das Wetter es zulässt, werden Marco  und ich die Bohnen einsetzen.  

Alles ist voller Farbe und neuem Leben